• 13391385_1099568023439038_5979004512530403981_o.jpg

    Ortsgruppe St. Georgen-Ochsenburg

    Unsere Ortsgruppe bietet ein sehr abwechslungsreiches Programm für Personen jeder Altersgruppe.


    Bei uns gibts nette Wanderungen, Radfahrausflüge, Laufaktivitäten, Wintersportaktivitäten, Schi- und Snowboardkurse, Bergsteigen, Klettern sowie Fit-Gymnastik und Konditionstraining

Veranstaltungen

Mi, 04.01.2017

Kinderskikurs 2017

Ein toller Erfolg
 
Wie schon viele Jahre waren wir auch heuer am Annaberg, diesmal mit 2 Bussen und fast 50 Kindern
Fr, 05. Mai 2017 - So, 07. Mai 2017

Klettersteigkurs

Ziel beim Klettersteigkurs auf der Hohen Wand = Selbständiges Klettern auf leichten Klettersteigen
Sa, 01. April 2017 - Fr, 07. April 2017

Skitourenwoche 1.4.-7.4.2017

Sa, 1.4.: Abreise Jamtalhütte, Wechsel nach Pontresina und Aufstieg (oder Auffahrt) auf die Rif. Diavolezza
So, 2.4.: Piz Palü mit Skiern, Abfahrt über des Passo di Sasso Bosso zur Rif. Marinelli
Mo, 3.4.: Piz Bernina von der Rif. Marinelli (anschließend ev. Piz Zupo od. Piz Argient), Abfahrt auf die Cna de Boval über den Gletscherbruch oder mit Kletterei über den Fortezza-Grat zur Chamanna da Boval
Di., 4.4.: Piz Tschierva oder Piz Morteratsch von der Cna Boval über das Fuorcola di Misaun, Abfahrt über den Verdretta di Tschierva ins Val Roseg, Aufstieg zur Cna Coaz
(oder alternativ: Skitour von und zur Boval (Piz Misaun, Piz Mandra, Piz Chalhagn ev. auch zwei davon)
Mi., 5.4.: Skitour von der Cna Coaz (Il Capütschin, La Muongia, Piz Glüschaint, La Sella, Dschimels I Gemelli, Piz Sella), Rückkehr zur Cna Coaz
(oder alternativ: Hüttenwechsel von Cna Boval zur Cna Coaz über Piz Morteratsch oder Piz Tschierva w.o beschrieben.)
Do., 6.4.: Skitour von der Cna Coaz (Il Capütschin, La Muongia, Piz Glüschaint, La Sella, Dschimels I Gemelli, Piz Sella), Rückkehr zur Cna Coaz
Fr., 7.4.: Abfahrt durch das Val Roseg (ev. vor Talabfahrt Skitour w.o.), Heimreise
So, 02. April 2017

Naturfreunde Frühschoppen

Frühschoppen auf der Ochsenburger Hütte mit Musik
Sa, 08. April 2017

Schnupperklettern im STKZ Weinburg 8.4.2017

Schnupperklettern mit Robert im STKZ Weinburg.
Treffpunkt 14.30 Uhr in der Halle.
So, 30. April 2017

Obstbaumblütenweg Voralpenblick 30.4.2017

Rundwanderweg Voralpenblick,11,5km; 3,5 Std; 420 Hm. Zufahrt über A1 Ausfahrt Öd, St.Peter bis Ertl; Haaghof-Buchenberg/Aussichtswarte Voralpenblick-Heuriger Heuras-Höhenweg Richtung Rastberg- ev. Mostheuriger Fehringer-Abstieg zum Urlbach-Kindergarten Ertl
So, 07. Mai 2017

Rundwanderung Rappottenstein 7.5.2017

Lohnbachfall, Granitfelsen und Burg Rappottenstein !
PKW Zufahrt über Pögstall, Martinsberg, Bad Traunstein, Schönbach bis Lohn-GH Gschwandtner: Lohnbachwasserfälle-Steinere Stube- Zellersteig-Steinernes Bründl- Abstieg zum kl. Kamp-Römerbrückenhöhle-Lohnmühle-GH Gschwandtner. Anschließend Besuch der Burg Rappottenstein ( stündliche Führung möglich 9€). Abfahrt Billaparkplatz St.Georgen.
6,5km,2,5-3 Std
Sa, 13. Mai 2017

Blumenstudium auf die Student 13.5.2017

Blumenstudium auf die Student,1539m,mit Überschreitung. Abfahrt Billa St.Georgen.
Halltal-Greierhof-Haselgraben-Hochkampel-eev.Großkogel,1534m-hohe Student,1539m-Studentalm (offene Unterstandshütte)-Leierboden-Freinsattel-Halltal,5,5 Std,800hm (3,5kmStraße retour mit2.PKW).
So, 21. Mai 2017

Familienwanderung 21.5.2017

Familienwanderung Kirchberg/P. zur Poidlwarte.
Treffpunkt 13.30 Uhr BHF Kirchberg/P., entlang der Himmeltreppe (Bahnwanderweg) zur Aussichtswarte "Poidlwarte",retour auf alpinen Höhenrücken.2,5Std
Sa, 27. Mai 2017 - So, 28. Mai 2017

Gippel-Göller Überschreitung 27/28.5.2017

Gippel-Göller Überschreitung. Treffpunkt: Billa St.Georgen.
Sa: Kernhof - Hinterbichler -Forstalm- Gippeltörl -Halterhütte- Gippel 1669m,-Pollwischalm - Hofalm- Waldhüttsattel - Göllerhütte (Nächtigung), 6-7Std.
So: Kleiner und großer Göller,1766m,Abstiegüber Gsenger zum Gscheid 4Std.
Sa, 03. Juni 2017

Schneealm 3.6.2017

Pfingst-Samstag, 3. 6. 2017
Die geheime Seite der Schneealm, 1903m
Zufahrt: Lahnsattel, Neuwald, Gh. Leitner
Wanderung durch den Kleinbodengraben – Melkboden – Windberg, 1903m
Event. Abstieg zur Michelbauerhütte, 1731m, (Einkehr), Aufstieg zur Kl. Burgwand, 1787m, vorbei an der Gr. Burgwand ins Baumtal, Forststraße zum Gh. Leitner ,
ges. 6 – 7 Std. für die Rundtour
So, 18. Juni 2017

Klettersteig Schnuppertag 18.6.2017

Sonntag, 18. Juni 2017, Abfahrt 9.00 Uhr, Billaparkplatz St. Georgen
Klettersteigschnuppertag beim neuen Weichtalhaus
im Klettersteiggarten Höllental rund ums Weichtalhaus
kurze Steige in Hüttennähe (B/C) – (D/E) beginnend mit Materialkunde, leichten Übungen und Steigmethoden, bei Voranmeldung eventuell Leihmaterial, (Hüftgurt, Klettersteigset, Helm) mit Robert Gansch, Tel. 0650/8606078
Fr, 30. Juni 2017 - So, 02. Juli 2017

Watzmann 3Gipfelüberschreitung 30.6.-2.7.2017

Fr. 30.6. - So., 2. Juli 2017, Abfahrt: 14 Uhr
Watzmann, 2713m, -3 Gipfel-Überschreitung
Fr.: mit PKW bis Schönau am Königssee, Aufstieg zur Kührointhütte, 1403m, 2,5 h
Sa.: über Watzmannhaus – Hocheck, 2661m, Mittel- und Südspitze des Watzmanns – langer Abstieg über Schönfeldschneid zum Wimbachgries Haus, 1326m, (N)
So.: 700Hm Aufstieg zum Trischübel – Mausalpeck – Schiffsstation St. Bartholomä – Schiffahrt über Königsee zurück zum PKW. Anmeldeschluß: Ende Mai!!
So, 16. Juli 2017

Atterseeklettersteig 16.7.2017

Sonntag, 16. Juli 2017
Atterseeklettersteig auf den Mahdlgupf, 1261m (D)
Fahrt bis Attersee, Weißenbach, 30 Min. Zustieg über den Nikolosteig, 3,5 Std. für 1200 Klettermeter schöne Grat-Kletterei, immer mit Blick auf den Attersee, Hüftgurt, Klettersteigset, und Helm ist Pflicht, Abstieg, 1,5 Std.,
mit Robert Gansch, Tel. 0650/8606078
Sa, 22. Juli 2017 - So, 23. Juli 2017

Gesäuse 22.+23.7.2017

Sa./So., 22/23. Juli. 2017
2 Tage Gesäuse – Wasserfälle über der Enns, mit Planspitze, 2114m
Sa.: Gesäuse, 530m, P-Hartlsgraben vorbei an Hochreitkaskaden, Goldeck- und Sulzkarwasserfall – Sulzkaralm, 1453m – event. übers Zinödl – oder Sulzkarhund, 1821m zur Heßhütte, 1691m (N) So.: Normalweg zur Planspitze, 2114m, Abstieg über Kölblplan – Wasserfallweg zur Kummerbrücke, Bus oder 2-ter PKW retour
Sa, 19. Aug 2017 - Sa, 26. Aug 2017

Wanderwoche Rauristal 19.-26.8.2017

Sa. 19. – 26. August 2017
Wanderwoche Rauristal im Salzburger Land
„geheimes Juwel“ des Nationalparks Hohe Tauern
Quartier: Birkenhof in Rauris, HP, € 650.-, sechs Wanderungen, Maria und Leopold, Anmeldung über NF-NÖ. Lds-Leitung, 02742/357211 oder www.niederoesterreich@naturfreunde.at
Sa, 09. Sep 2017 - Di, 12. Sep 2017

Julische Alpen mit Klettersteige 9.-12.9.2017

Sa. 9. 9. - Di., 12. September 2017,
Westliche Julische Alpen, mit Klettersteige
Von Hütte zu Hütte über Normalwege, teilweise Klettersteige
Mögliche Gipfelersteigungen: Montasch, 2753m, Wischberg, 266m, Großer Nabois, 2313m, event. Steinerner Jäger, 2071m
Genaue Besprechung am Do., 10. 8., 20 Uhr nach dem Lauftreff im Gh. Ambichl
So, 24. Sep 2017

Hohe Wand - HTL- Klettersteig24.9.2017

So., 24. September. 2017, Abfahrt 9 Uhr, P&R Porschestraße
Hohe Wand – HTL - Klettersteig (D/E) , Blutspur (E)
Parkplatz Sonnenuhr, beliebter Klettersteig (D/E), 220 Hm, 1,5 Std. mit Möglichkeit als Draufgabe, die Blutspur, 40 Hm (E), Abstieg Völlerin, teilweise versichert, (A),
mit Robert Tel. 0650/8606078
Mo, 08. Aug 2016 - Fr, 01. Okt 2021

Kontakt Ochsenburger Hütte

Do, 12. Jan 2017 - Fr, 31. März 2017

Lauf - und Walkingtreff jeden Donnerstag

Jeden Donnerstag findet unser Lauf- und Walkingtreff statt. Treffpunkt ist um18:30 Uhr vor dem GH Ambichl. Es gibt verschiedene Gruppen-vom Anfänger bis zum schnellen Läufer und Walker sind alle herzlich willkommen.
Do, 12. Jan 2017 - Fr, 31. März 2017

Regelmäßiges Fitness-Training

Mach mit und halte dich fit!
Fr, 13. Jan 2017 - Do, 31. Aug 2017

Wanderwege zur Ochsenburger Hütte

Wanderkarten - Ochsenburger Hütte -Rudolfshöhe sind gratis am Infopoint in der Hütte erhältlich.
Die Wegbeschreibungen sind auch hier einsehbar.
Di, 14. März 2017 - Sa, 30. Sep 2017

Team Alpin Programm aktuell

Bergprogramm Sommer 2017
ZVR-Nr.: 466 092 648 www.facebook.com/naturfreunde.stgo Für nachfolgende Touren: Auskunft bei Leopold (0676) 76 29 328 und Maria Gansch, (0676) 76 41 461 oder (02742) 88 49 51 Mail: leopold.gansch@kstp.at
Di, 14. März 2017 - So, 31. Dez 2017

Fotos der Ortsgruppe

Fotos der Aktivitäten unserer Ortsgruppe findet ihr unter www.naturfreunde-stgo.magix.net/album

Aktuelles

Mi, 04.01.2017

Kinderskikurs 2017

Ein toller Erfolg
 
Wie schon viele Jahre waren wir auch heuer am Annaberg, diesmal mit 2 Bussen und fast 50 Kindern
Gültig bis 31. März 2017

Spezielles Naturfreunde Holzhacker Winterangebot

Du sparst 10 €: Naturfreunde-Mitglieder profitieren jetzt von unserem speziellen Winterangebot: Bei einem Mindestbestellwert von 25 € erhält man einen 10-€-Gutschein. Ab einem Bestellwert von 40 € werden keine Versandkosten verrechnet.
Jänner 2017

Lawinenrisiko reduzieren

W3 Konzept der Naturfreunde: Damit können WintersportlerInnen, die gerne abseits der Pisten unterwegs sind, ihr lawinenkundliches Bewusstsein schärfen, sich selbst und ihre Kompetenzen besser einschätzen und ihren Handlungsspielraum im winterlichen Hochgebirge erweitern.
27. Dezember 2016

Skitourengeher auf Pisten

Faires Miteinander dringend notwendig: Aufgrund der immer wieder aufkeimenden Diskussion rund um den "Kampf um die Pisten", ersuchen die Naturfreunde Pistenbetreiber sowie TourengeherInnen um ein faires Miteinander.

Ausdauersport im Winter

Bewegung in der Natur mach fit und glücklich: Im folgenden Beitrag werden die positiven gesundheitlichen Auswirkungen der vier beliebten Outdoor-Sportarten Langlaufen, Nordic Cruising, Skitourengehen und Schneeschuhwandern beleuchtet.

Erdbebenhilfe für Nepal

Naturfreunde helfen beim Wiederaufbau: Seit dem verheerenden Erdbeben im April 2015 haben die Naturfreunde in Summe 60.000 € an Spendengeldern gesammelt.
Angebotssuche